Montag, 8. Oktober 2012

Nestle Babynahrung: Test von die Insider


Jupii, wir sind von die Insider ausgewählt worden die Nestle Babynahrung zu Testen. Letzte Woche kam ein Riesen Paket bei uns an mit vielen tollen Produkten ;-D



Über Nestle Baby

Die Ernährung liegt seit 140 Jahren im Herzen der Philosophie von Nestlé.Entdecken Sie, wie wir uns über die Jahre hinweg konstant an Ihre Bedürfnisse angepasst haben und auch heute noch der Innovation verschrieben sind. Bei Nestlé tun wir alles, um qualitativ hochwertige Nahrung für Ihr Kind zu garantieren, die all seine Nährwertbedürfnisse deckt.



Kindernahrungsprodukte unterliegen strengeren Vorschriften als Produkte für Erwachsene. Hier bei Nestlé gehen wir mit starkem Engagement über die gesetzlichen Erfordernisse hinaus, um Ihnen die höchsten Standards in Qualität und Sicherheit garantieren zu können.
Nestlé weiss ganz genau, dass der Organismus eines Babys eine sensible Angelegenheit ist. Mit der Wahl unserer Produkte haben Sie die Garantie für strikte Kontrollen der Salz- und Zuckergehalte sowie der Qualität und Quantität der Fette in Fleischgerichten. Darüber hinaus haben wir neue Kochmethoden entwickelt, um sicherzustellen, dass unsere Kindergerichte ebenso schmackhaft wie ausgewogen und nahrhaft sind!
Wir sind diesem Engagement heute ebenso verpflichtet wie Henri Nestlé, der vor über 140 Jahren die Arbeit aufnahm. Im Jahr 1980 haben wir das "Nestlé-Qualitätssystem" eingeführt, welches die Qualität unserer Produkte in jedem Stadium der Nahrungskette sichert.
Kennen Sie schon den Nestle Baby Club?

Der Nestlé Baby Club begleitet Sie während der Entwicklung Ihres Kindes, von Anbeginn der Schwangerschaft bis es «gross» ist, gibt Ihnen nützliche Tipps und ist immer für Sie da. Sie profitieren von einem 10% Rabatt im Nestlé Baby Online Shop, einem interaktiven Bereich zur Schwangerschaft, können gratis Produktmuster zum Ausprobieren anfordern, Wachstumskurven erstellen und ein persönliches Rezeptbuch anlegen.
  
Außerdem verlost Nestlé Baby unter allen Mitgliedern 1 Mal pro Jahr ein Sparbuch im Wert von 5000 CHF. 

Unter 0800 55 44 66 helfen Ihnen die Beraterinnen bei jeglichen Fragen gerne weiter.

Melden Sie sich ganz einfach kostenslos im Nestlé Baby Club unter Nestle Baby Club an, lassen Sie sich bei den ersten Schritten mit Ihrem Baby begleiten und fühlen Sie sich informiert und verstanden! 


Die Produkte



Beba H.A. 2 ab 6 Monaten

BEBA H.A.: die hypoallergene Milch mit bewiesener Wirkung in der Allergieprävention.

BEBA H.A. 2 ist eine hypoallergene (HA) Folgenahrung, die von den Forschern der Nestlé für besonders empfindliche oder allergiegefährdete Babys entwickelt wurde.
Sie enthält, genau wie die Muttermilch, Bifidobakterien und Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.






  • nach dem 6. Monat
  • nach dem Stillen oder im Anschluss an BEBA H.A. 1 oder jede andere Anfangsmilch
  • erhältlich in der 750g Packung

    Bei einer bereits bestehenden Kuchmilcheiweiss-Allergie oder dem Verdacht auf eine solche dürfen die BEBA H.A.-Milchen nicht verwendet werden.




    Baby Cereals Milchgriess ab 4 Monaten

    Cerealien sind Bestandteil einer ausgewogenen Babyernährung und liefern nachhaltige Energie für intensives Spielen und Lernen. Nestlé Baby Cereals entsprechen den Empfehlungen der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie und sind somit:







  • perfekt an die Bedürfnisse Ihres Babys angepasst
  • enthalten Bifidus BL - Bakterien die ebenfalls in der Muttermilch enthalten sind
  • sättigend durch Nahrungsfasern
  • leicht verdaulich
  • angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen (vor allem Eisen)

    Der Anbau und die Verarbeitung werden regelmässig streng kontrolliert.

    Frei von Farbstoffen, Konservierungsmitteln und künstlichen Aromen.



    Baby Cereals Biscuit Cerealien ab 6 Monaten

    Cerealien sind Bestandteil einer ausgewogenen Babyernährung und liefern nachhaltige Energie für intensives Spielen und Lernen. Nestlé Baby Cereals entsprechen den Empfehlungen der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie und sind somit:




  • perfekt an die Bedürfnisse Ihres Babys angepasst
  • enthalten Bifidus BL - Bakterien die ebenfalls in der Muttermilch enthalten sind
  • sättigend durch Nahrungsfasern
  • leicht verdaulich
  • angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen (vor allem Eisen)

    Der Anbau und die Verarbeitung werden regelmässig streng kontrolliert.

    Frei von Farbstoffen, Konservierungsmitteln und künstlichen Aromen.


  • NaturNes Apfel Quitte ab 6 Monaten

    100% natürlicher Geschmack !Neue, besonders sanfte Herstellung. Alle Zutaten werden getrennt zubereitet, um die Nährstoffe und den natürlichen Geschmack zu bewahren. Die Rezepturen von NaturNes sind nur aus wenigen Zutaten zusammengestellt, um das Baby den ursprünglichen und natürlichen Geschmack der Rohstoffe entdecken zu lassen, mit Vitamin C und ganz und Zuckerzusatz.




    Junior Milk Bifidus  ab 1+

    Junior Milk Bifidus 1+ ist eine Junior-Milch mit Bifidobakterien, die speziell für Kleinkinder entwickelt wurde.BR>





  • ab dem 12. Monat.
  • im Anschluss an jede Säuglingsmilch
  • erhältlich in der 800g Packung



  • Junior Drink Choco ab 1+


    Der Junior Drink Choco ist ein leckeres Getränk mit vielen Cerealien, Vitaminen und fettarmem Kakao, welches den spezifischen Bedürfnissen des Kleinkindes entspricht. Es liefert dem Kind die nötige Energie für einen Tag in voller Aktion und unterstützt sein harmonisches Wachstum.
    Junior Drink Choco schmeckt köstlich nach Schokolade und enthält weniger Zucker als herkömmliche Schokoladengetränke.
    Frei von Farbstoffen, Konservierungsmitteln und künstlichen Aromen.




    Smoothies Apfel, Banane, Mango Ananas ab 1+


    Nestlé Smoothies sind Früchte zum Trinken für Kleinkindern ab 12 Monaten. Sie sind auch ein idealer Z'vieri oder Z’nüni für Schulkinder.

    Nestlé Smoothie aus sonnengereiften Früchten und Vitamin C !

    Sie sind fein pürierte Früchte zum Trinken, welche die täglich empfohlenen zwei Portionen Früchte für Kleinkindern decken.

    Wir haben die Früchte püriert, verpackt und mit einem Röhrli versehen.
    So einfach können Sie Ihrem Kind feine Früchte anbieten!




    Smoothies Pfirsich, Apfel, Banane ab 1+


    Nestlé Smoothies sind Früchte zum Trinken für Kleinkindern ab 12 Monaten. Sie sind auch ein idealer Zvieri oder Z’nüni für Schulkinder.

    Nestlé Smoothie aus sonnengereiften Früchten und Vitamin C !

    Nestlé Smoothie sind fein pürierte Früchte zum Trinken, welche die täglich empfohlenen zwei Portionen Früchte für Kleinkindern decken.

    Wir haben die Früchte püriert, verpackt und mit einem Röhrli versehen.
    So einfach können Sie Ihrem Kind feine Früchte anbieten! 




    So viele tolle Produkte und Accsessoires wie Schoppenportionierer, Aludose 

    Kleber,Plüsch, Löffelchen, Malbögen, Quiz sowie Produktbroschüren und Muster zum 

    Weiterschenken und selber Verwenden. Ich habe kleine Säckli Parat gemacht  und bei 

    allen je ein Muster beigefügt. Sobald ich jemanden Treffe oder jemand zu besuch 

    kommt werde ich ein Säckli nehmen, die Produkte vorstellen, darüber mit der  Mutter 

    redenevtl. das Quiz machen und auch den Fragebogen Ausfüllen lassen. Hat das Baby 

    auch noch eine grosse Schwester oder einen grossen Bruder werde ich den Malbogen 

    auch noch dazu geben, so haben alle was davon.

    So sehen die Säckli aus:



    Die Mammas werden sich sicherlich riesig darüber freuen und ich werde mich dann 

    über das Feedback der Produkte freuen.

    Na dann geht es nun mal ab ans verteilen und mit den Kindern selber testen ;-))

    Bis Bald auf Kamilla`s News!!



    Der Test


    Der erste Eindruck: Ich weis schon das die Produkte toll sind. Unsere grosse ist nun mittlerweile 3 Jahr alt und da habe ich auch was von Nestle gekauft. Unser Favorit ist vor allem das Baby Cereals Biskuit Cerealien und der Junior Drink Choco. Die NaturNes Produkte, Beba H.A. 2, Junior Milk Bifidus und die Smoothies kennen wir noch nicht. Na da sind wir mal gespannt wie die Produkte dem Alter entsprechend unserem Sohn und unserer Tochter schmecken.


    Das erste was meine Kinder in Beschlag genommen haben sind die 2 Nestle Bären. Seit dem wir das Paket haben, schlafen die Bären mit den Kindern ;-)) 

    So, nun geht es weiter im Test:

    Sei es bei 1. wie auch beim 2. Kind haben wir die Bimbosanprodukte gekauft. Da aber Nestle noch andere Schoppenzusätze und Breis im Sortiment haben, haben wir auch Nestle und Milupa gekauft. aber alles nur in Pulverform denn die Gläschen Produkte schmecken nicht wirklich. Die Guezlis von Nestle sind zwar auch lecker aber unsere Kiddz bevorzugen die Originalen Plasmon Guezli.
    Unser Sohn hat nun die Säuglinsmilch versucht und auch gut vertragen. Nun ist diese schon weg ;-)
    Im moment sind wir die Juniormilch am Testen. Auch diese mag er gut und verträgt sie auch gut. Kein Bauchweh nichts. Die Juniormilch sättigt Ihn auch recht lange.
    Der Milchgriess kommt nicht so gut an. Der Sohn hat lieber den von Milupa.
    Der Schokozusatz schmeckt beiden Kindern sehr gut.
    Die Naturnes Apfel Quitte Brei habe ich versucht zu geben er wollte nichts wissen nach 2 Tagen nochmals versucht vergebens. Na da hat dann halt Mamma die Breis gegessen und diese sind nicht schlecht und gut im Geschmack.
    Die Biscuit Cerealien habe ich schon immer gekauft. Manchmal brauche ich dieses Pulver auch für in den Schoppen mit Kuhmilch. Er mag den Brei sehr. Auch die Tochter mochte Ihn sehr gut!
    Die Smoothies wurden auch gekostet. Unserer Tochter schmecken sie nicht.. wohl weil diese ein bisschen zu dickflüssig sind. Unsere Sohn trinkt davon aber auch nicht unbedingt gierig. Ich hab auch gekostet und finde sie sehr gut im Geschmack aber ein bisschen zu dickflüssig.


    Feedbacks


    - Ich bin mit meinen Kiddz auf den Spielplatz gegangen, gewappnet mit den zusammengestellten Mustersäckchen. Da hatte es Promt eine Freundin von mir und eine Kollegin mit Ihren beiden Babys. Da hab ich 2 Säcklein genommen und gleich gefragt ob Sie auch schon angefangen haben mit Brei geben. Beide bejahten. Ich erzählte das ich Dank Nestle und die Insider Ihnen diese 2 Säckchen mit Muster und sonstigen Sachen geben darf um diese zu Testen. Sie haben die Säckchen Dankend angenommen. Die Freundin ist begeistert von den Nestle Produkten. Vor allem von den Schoppenzusätzen und den Joghurts. Ab und zu kauft sie Milchgriess um dann selbstgedämpfte Früchte hinzuzufügen.
    Die Kollegin würde keine Nestle Produkte kaufen. Sie bleibt Bimbosan Treu.

    -Später dann beim Einkaufen habe ich nochmals eine Freundin mit Ihren 2 Kindern getroffen. Ihr habe ich Ihr ein Säckchen überreicht und dasselbe erzählt wie beim ersten Bericht. Der Tochter habe ich einen Smoothie gegeben und ein Blatt zum Ausmalen mit dem Nestlebär drauf. Bei der ersten Tochter hat sie nur Gestillt und nie welche Produkte gekauft sondern alles selber zubereitet. Nun beim 2. Kind wird sie sicherlich was kaufen auch von den Produkten von nestle. Nun ist sie gespannt wie es dem Kleinen schmeckt.

     -Letzten Samstag bin ich an eine Kinderkleiderbörse gegangen. Da Trifft man ja viele Mamis ;-) Nachdem ich und eine Freundin die ganze Börse abgeklappert haben und eingekauft haben, sind wir in den Kaffeeraum gegangen. Dort hatte es natürlich sehr viele Mamis und die Kinder Spielten alle in der Spielecke. Es sassen viele Mamis an den Tischen. 4 Mamis davon hatten kleine Kinder im Brei alter. Da habe ich gleich die Chance gepackt und 4 Säcklein aus dem Kinderwagen genommen und diese den Müttern verteilt. Zusammen haben wir über die Produkte gesprochen. Eine Mutter bevorzugt nur Bimbosan da dies eine Schweizer Marke ist und sie in  de Aphoteke Arbeitet aber die Müsterchen nimmt sie gerne an. 

    Eine andere Mutter kauft Nestle weil es Produkte gibt, die andere Marken nicht haben. Und dem Kind schmecken sie.
    Eine andere Mutter erzählt mir das ihr Kind die Säuglingsmilch nicht vertragen habe und deshalb keine Produkte mit dieser Milch drin kauft. Sie schaut jedes mal auf der Verpackung ob es Nestle Babymilch drin hat oder nicht. Erst dann entscheidet sie ob sie das Produkt kauft oder nicht. Die Produkte findet sie sonst gut für Ihr Kind.
    Die Letzte Mutter gibt Ihrem Kind im Moment nur Muttermilch. Bald ist es aber 4 Monate alt und dann kommt der erste Brei. Sie hat sich sehr über die Muster gefreut denn so kann sie ausprobieren ob es die kleine isst oder nicht.
    Da es auch viele grössere Kinder hatte habe ich die Smoothies verteilt sowie die Malbögen. Die Kinder haben sich sehr gefreut und der Smoothie schmecke allen sehr gut.


    - Nun habe ich noch 2 Säcklein zu vergeben...
    eins ist gleich heute wieder weg. Das andere wartet noch im Kinderwagen ;-))
    Ich war Spazieren da habe ich eine Bekannte getroffen. Ihr Kind ist nun ein Jahr alt und das grössere 4. Ich habe sie darauf angesprochen genau so wie die anderen Mütter wie sie denn die Nestle Produkte finden und das ich dank die Insider und dank Nestle diese Muster verteilen darf.  Sie hat sich sehr gefreut den ab und zu kauft sie nebst Bimbosan und Milupa auch Nestleprodukte da die Produkte geschmacklich sehr verschieden sind.

    -Die 2 restlichen Säckchen habe ich einfach so der nächsten Mutter die ich auf der Strasse angetroffen habe verteilt, darüber erzählt und  den Fragebogen haben sie mir auch  kurz Ausgefüllt. Beide Mütter hatten Freude über das kleine Spontane Geschenk. Auch sie haben ab und zu mal welche Nestle Produkte.


    Kaufen würde sie die Nestle Produkte sofort wieder. Und zwar weil die Produkte beiden Kindern schmecken oder geschmeckt haben ;-) Vor allem der Pyjama malt und die Biscuitcerealien sowie die Vollkorncerealien mit Früchten seien sehr beliebt. Auch die Guezli wo es von Nestle gibt haben die Kinder gerne da diese sofort auf der Zunge vergehen kann man diese auch sehr gut in den Schoppen geben am Morgen.
    Dem grösseren habe ich einen Smoothie gegeben sowie ein Malbogen. Er freute sich.


    Das einzige was wir nicht gemacht haben war das Fragespiel. Irgendwie wollte niemand mitmachen. Aber die meisten Fragen kann sicherlich jede Mutter beantworten.

    Einzig beim Nestle H.A.2 sollte der Löffel die gleiche Grösse haben wie beim Bifidus Milk Drink. Denn dieser hat einen langen Stiel um bis zum Ende der Packung bequem schöpfen zu können.


    Leo mit seinem Nestle Bärli ;-D



    Vielen Dank an die Insider und Nestle für den tollen Test!



    Kommentare:

    Vielen Dank für deinen Kommentar oder deine Anregung. Falls du noch Fragen hast sind wir gerne für dich da! Liebe Grüsse Kamilla`s News